Snapdragon 800 bald in Produktion

Qualcomm legt Ende Mai los

Qualcomm wird sein neues Prozessor-Flaggschiff, den Qualcomm Snapdragon 800, Ende Mai in Produktion schicken. Der Senior-Produktmanager des Herstellers, Yufei Wang, hat bestätigt, dass Qualcomm den Snapdragon 800 Ende Mai in die Massenproduktion reicht. Verschwiegen hat Wang, welche Hersteller den Prozessor in Smartphones und Tablet verbauen wollen. Auch Benchmarks glänzen noch durch Abwesenheit. Der „kleine Bruder“, der Qualcomm Snapdragon 600, werkelt bereits in Geräten wie dem HTC One, dem ASUS PadFone Infinity und dem Samsung Galaxy S4.

Anzeige

Erste Benchmarks zum Qualcomm Snapdragon 800 soll es wohl ab Anfang Juni geben. Die Leistung sollte deutlich über dem Snapdragon 600 liegen. Der Qualcomm Snapdragon 800 bietet vier Kerne mit bis zu 2,3 GHz Takt und asynchronen Taktraten für verbesserte Energieeffizienz. Als Grafikkern ist die Adreno 330 an Bord.

Quelle: Engadget

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.