Acer präsentiert Aspire P3

Hybrid aus Tablet und Ultrabook

Acer veröffentlicht mit dem Aspire P3 einen Hybrid aus Ultrabook und Tablet. So kann man das Gerät als Tablet nutzen, via Schutzhülle mit integrierter Tastatur verwandelt sich das P3 dann allerdings zu einem Notebook. Im Handel ist das Acer Aspire P3 ab sofort zur Preisempfehlung von 599 Euro erhältlich. Das Gerät misst 295,4 x 190,77 x 9,95/10,15 mm (Tablet) bzw. 295,4 x 190,77 x 20 mm (Tablet mit Keyboard-Cover). Das Gewicht liegt bei 800 g bzw. 1,39 kg wenn die Schutzhülle mit Tastatur angedockt ist.

Anzeige

Das Acer Aspire P3 bietet einen Touchscreen-Bildschirm mit 11,6 Zoll Diagonale und 1366 x 769 Bildpunkten. Im Inneren stecken je nach Wahl ein Intel Core i3-3329Y bzw. ein Core i5-3339Y, Intel HD Graphics 4000, 2 GByte RAM sowie 60 bzw. 120 GByte interner Speicherplatz. Zudem sind eine Kamera mit 5 Megapixeln sowie eine Webcam mit 720p an Bord. Natürlich verfügt das Acer Aspire P3 auch über die nötigen Schnittstellen wie Wi-Fi 802.11 b/g/n, Bluetooth 4.0+HS, USB 3.0, micro HDMI sowie einen Akku mit 5280 mAh. Als Betriebssystem des Hybriden aus Notebook und Tablet dient Microsoft Windows 8.




Quelle: E-Mail

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.