Acer: Neue Ultrathins mit Haswell

Acer Aspire V5 / V7 erscheinen

Acer überarbeitet seine Aspire V3, V5 und V7: Die Ultrathins sind nun mit Prozessoren der Reihe Intel Haswell zu haben. Die Einstiegspreise beginnen bei 799 für die V3, 499 für die V5 und 999 Euro für die V7. Das Acer Aspire V3-772 wartet etwa mit einem Bildschirm von 17,3 Zoll Diagonale und wahlweise 1600 x 900 oder 1920 x 1080 Bildpunkten auf. Im Inneren werkeln Intel Core i7 der vierten Generation, Nvidia GeForce GT 750 / GTX 760M und bis zu zwei Festplatten mit je 1 TByte Speicherplatz. Zusätzlich stehen SSDs mit bis zu 256 GByte zur Verfügung.

Anzeige

An Schnittstellen setzt Acer auf HDMI, je zweimal USB 2.0 / 3.0, Wi-Fi 802.11 b/g/n, Bluetooth 4.0, Gigabit LAN, etc. Als Betriebssystem dient Microsoft Windows 8. Es steht ein Laufwerk für Blu-rays oder ein Multi-DVD-Laufwerk bereit. Die Abmessungen des Aspire V3-772 betragen 414,8 (B) x 275 (T) x 31/34,6 (H) mm bei einem Gewicht zwischen 3,2 bis 3,4 kg – je nach gewählter Ausstattung.

Die Acer Aspire V5 nutzen Bildschirme mit 1366 x 768 bzw. 1920 x 1080 Bildpunkten und Diagonalen von 11,6, 13,3 bzw. 15,6 mit optionaler Touchscreen-Funktionalität. Abermals stecken im Inneren Intel-Prozessoren auf Haswell-Basis. Als Grafiklösungen stehen die Nvidia GeForce GT 720M oder aber GT 750M zur Auswahl. Acer verbaut Festplatten mit bis zu 1 TByte sowie die Schnittstellen HDMI, zweimal USB 2.0, einmal USB 3.0 plus Wi-Fi 802.11 b/g/n, Bluetooth 4.0, Gigabit LAN, etc. Die Aspire V5 werden in verschiedenen Farben zu haben sein: Blau, Champagner, Metallisch, Rot, Schwarz und Silber.

Die Acer Aspire V7-582 sind als Standard mit Touchscreens mit 15,6 Zoll Diagonale und 1366 x 768 oder 1920 x 1080 Bildpunkten erhältlich. Abermals sind ganz nach Wahl Intel Core i3 / i5 / i7 der Generation Haswell integriert. Als Grafiklösungen kommen Nvidia GeForce GT 720M oder GT750M zum Einsatz. Die Festplatten bieten bis zu 1 TByte Speicherplatz und werden durch SSDs mit nochmals bis zu 256 GByte Speicherplatz unterstützt. Als Schnittstellen fungieren HDMI, zweimal USB 2.0, einmal USB 3.0 sowie Wi-Fi 802.11 b/g/n, Bluetooth 4.0, Gigabit LAN, etc. Die Abmessungen dieses Notebooks betragen 381,6 (B) x 255,95 (T) x 20/22,85 (H) mm bei einem Gewicht von 2,2 kg.



Quelle: E-Mail

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.