Android 4.3 sickert durch

Version für das Samsung Galaxy S4

Aktuell ist eine Vorabversion des kommenden Betriebssystems Google Android 4.3 durchgesickert – und zwar für das Samsung Galaxy S4 als Google Edition (GT-I9505G). Mithilfe der Firmware ließe sich aber leicht ein Custom-ROM für das „normale“ GT-I9505 mit Qualcomm Snapdragon 600 erstellen. Dass das Android-Update jetzt schon durchgesickert ist, obwohl Google Android 4.3 noch nicht einmal vorgestellt hat, deutet auf die baldige Veröffentlichung des Betriebssystems hin. Weder Google noch Samsung haben sich offiziell zur durchgesickerten Firmware geäußert.

Anzeige

Wer jetzt das dringende Bedürfnis verspürt sein eigenes Samsung Galaxy S4 zu flashen, sollte sich zuvor im Forum XDA-Developers belesen. Ein Video führt Google Android 4.3 auf dem Samsung Galaxy S4 jedenfalls direkt vor:




Quelle: SamMobile

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.