Apple wildert in der Modebranche

Holt sich EX-CEO von Yves St Laurent ins Boot

Apple hat sich Paul Deneve, den ehemaligen Geschäftsführer des Modeanbieters Yves St Laurent, ins Boot geholt. Deneve leitet bei Apple nun ein Team für „Special Projects“. Trotz seines Ausflugs in die Modewelt ist Deneve für Apple ein alter Bekannter: In den 1990ern arbeitete er bereits in Europa für den Hersteller aus Cupertino. Obwohl Apple traditionell eher aus dem Unternehmen heraus Führungskräfte rekrutiert hat, scheint der aktuelle Geschäftsführer Tim Cook dieses Mal den Blick nach außen zu richten. So hat er auch den ehemaligen Hulu-Manager Pete Distad ins Management gehievt.

Anzeige

Hulu ist in Nordamerika ein beliebter Streaming-Anbieter. Distad soll seine Erfahrungen mit Hulu nun in Apples Dienst stellen, um Content-Partner für Apple TV zu gewinnen.

Zu der jüngsten Anstellung von Paul Deneve erklärt Apple offiziell, dass Deneve direkt Tim Cook Bericht erstatten solle. Was es genau mit dessen „Special Projects“ auf sich hat, lässt man aber offen.

Quelle: Bloomberg

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.