Fotos des Samsung Galaxy Note III

Bildschirmdiagonale von 5,68 Zoll

Über die Website ETrade Supply sind authentisch wirkende Fotos des Samsung Galaxy Note III durchgesickert. Offiziell stellt Samsung das Smartphone nächste Woche auf der IFA 2013 in Berlin vor. Laut den Fotos nutzt das Gerät eine Bildschirmdiagonale von exakt 5,68 Zoll. Ansonsten haben die Südkoreaner das Design optimiert und bewegen das Note III näher an das Galaxy S4. Auch ist der Rahmen um das eigentliche Display geschrumpft – er ist nur nur 2,2 mm dick. Zu den Spezifikationen des Samsung Galaxy Note III ist weiterhin alles offen.

Anzeige

Die Gerüchteküche geht davon aus, dass das Display mit 1920 x 1080 Bildpunkten auflösen wird. Im Inneren des Smartphones sollen ein Qualcomm Snapdragon 800 mit vier Kernen und 2,2 GHz Takt, 2 GByte RAM und 16 GByte Speicherplatz stecken. Wie üblich wird sich das Galaxy Note III sowohl per Finger als auch via Touchpen bedienen lassen.

Mehr erfahren wir bereits nächste Woche: Am 4. September stellt Samsung das Galaxy Note III offiziell vor.




Quelle: EtradeSupply

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.