HTC stellt Desire 300 vor

Einstiegs-Smartphone mit 4,3 Zoll

HTC hat das neue Desire 300 vorgestellt. Dabei handelt es sich um ein Smartphone für die Einstiegsklasse. Der Bildschirm des Geräts bietet eine Diagonale von 4,3 Zoll bei 800 x 480 Bildpunkten. Das Innenleben setzt sich aus einem Qualcomm Snapdragon S4 Dual-Core mit 1 GHz Takt, 512 MByte RAM und 4 GByte Speicherplatz zusammen. Letzterer lässt sich per microSD-Speicherkarte um bis zu 64 GByte erweitern. Fotos knipst man am Desire 300 über eine Kamera mit 5 Megapixeln. Vorne sitzt eine Webcam mit VGA-Auflösung.

Anzeige

Natürlich sind beim HTC Desire 300 auch die üblichen Schnittstellen wie Wi-Fi 802.11 b/g/n, Bluetooth 4.0, USB, GPS und Co. an Bord. Das Gewicht des Smartphones beträgt 120 Gramm. Der Akku fasst 1650 mAh. In Deutschland erscheint das HTC Desire 300 im Oktober. Leider verschweigt HTC aktuell noch die offizielle Preisempfehlung.

Quelle: Eigene

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.