Archos plant Game Pad 2

Zulieferer hat Daten genannt

Über Zulieferer sind die Spezifikationen des kommenden Archos Game Pad 2 durchgesickert – mittlerweile ist die entsprechende Website mit den Angaben bereits wieder entfernt. Das Tablet soll einen Quad-Core mit 1,6 GHz Takt verwenden (vermutlich den Rockchip RK3188), 2 GByte RAM sowie wahlweise 8 bzw. 16 GByte Speicherplatz. Das IPS-Display mit 7 Zoll Diagonale löst mit 1280 x 800 Bildpunkten auf. Um seinem Namen gerecht zu werden, sind zwei Analog-Sticks sowie mehrere Buttons speziell für Spielerbedürfnisse an Bord.

Anzeige

Der Speicherplatz des Archos Game Pad 2 lässt sich via microSD um bis zu 64 GByte erweitern. Als Preis für Händler nennt Archos 169,99 US-Dollar, was für einen Marktpreis von ca. 200 US-Dollar bzw. in Europa vermutlich 200 Euro sprechen würde. Erscheinen soll das Archos Game Pad 2 noch Ende 2013.

Quelle: ArcTabletNews

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.