Adidas: Smart Watch für Läufer

Mit Google Android 4.1.1 als Betriebssystem

Adidas veröffentlicht eine Fitness-Smart-Watch für Läufer, die miCoach Smart Run mit Google Android 4.1.1 als Betriebssystem. Erscheinen soll das Produkt im November. Laut Adidas ist die Uhr darauf ausgelegt für sich alleinstehend als Fitness-Zubehör zu agieren. Der kapazitive Touch-Bildschirm wartet mit einer Diagonale von 1,45 Zoll bei 184 x 184 Bildpunkten auf. Zu den Sensoren / Schnittstellen der miCoach Smart Run zählen ein Accelerometer, ein Pulsmesser, Bluetooth, Wi-Fi und GPS. Als Preis setzt Adidas umgerechnet ca. 292 Euro (ohne dt. MwSt.) an.

Anzeige

Die Adidas miCoach Smart Run arbeitet mit drei Modi: In der Einstellung „Casual“ lässt sie sich als normale Uhr einsetzen und erfasst keine Fitness-Daten. In dieser Einstellung hält die Uhr mit einem Akku mit 410 mAh ca. 14 Tage durch. Im Modus „Marathon“ hingegen nimmt die Uhr alle 5 Sekunden neue Daten auf und hält so 8 Stunden durch. Im Modus „Training“ erfasst die Uhr sogar jede Sekunde die Körperdaten und muss nach etwa 5 Stunden wie aufgeladen werden.

Die miCoach Smart Run misst 263,1 x 48,4 x 15,6 mm. Für das Speichern zusätzlicher Daten, etwa von Musik, sind 4 GByte Speicherplatz an Bord.





Quelle: Slashgear

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.