Jetzt doch ein Amazon Smartphone?

Alle Jahre wieder - die Gerüchte leben neu auf

Aktuell erlebt wir mit unseren Lesern ein Déjà-vu: Wie alle paar Monate kursieren erneut Gerüchte um ein potentielles Smartphone aus dem Hause Amazon. Schon seit ca. zwei Jahren hagelt es immer wieder Meldungen, laut denen der Online-Riese seinen E-Book-Readern Kindle und den Tablets Kindle Fire nun auch ein Smartphone zur Seite stellen wolle. Bisher mündeten aber stets alle angeblichen Insider-Informationen im Nichts. Jetzt berichtet AppleInsider, die sich auf anonyme Quellen berufen, dass Amazon mit einigen asiatischen Zulieferern bereits Verträge für passende Kameramodule abgeschlossen habe.

Anzeige

Erscheinen soll das Amazon-Smartphone demnach im zweiten Quartal 2014. Zu den technischen Daten lässt sich daher auch wenig Konkretes sagen. Angeblich wolle Amazon gleich sechs Kameramodule integrieren, mit deren Hilfe sich 3D-Gestensteuerung und Eye-Tracking realisieren lassen. Partnerschaften mit Primax, Liteon und Sunny Optical sollen bereits in trockenen Tüchern sein. Neben diesem High-End-Smartphone soll Amazon angeblich noch ein zweites Modell für das Einstiegssegment planen.

Ob an den Angaben etwas dran ist, ist wie immer sehr unsicher. Bisher führten, wie bereits beschrieben, alle Gerüchte um potentielle Smartphones aus dem Hause Amazon, ins Nichts.

Quelle: AppleInsider

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.