Neues Windows mit Codenamen „Threshold“

Betriebssystem soll 2015 erscheinen

Microsoft soll laut aktuellen Berichten unter dem Codenamen „Threshold“ an der nächsten Windows-Version tüfteln. Erscheinen soll die nächste Version des Betriebssystems 2015. Threshold bezeichnet aber nicht nur das neue Windows für PCs, sondern soll auch Updates für Windows Phone und das Betriebssystem der Xbox One umfassen. So wolle Microsoft zeitgleich alle drei Plattformen aneinander angleichen und stärker vernetzen. Diese Angaben decken sich mit vorherigen Andeutungen von Unternehmenssprechern.

Anzeige

Threshold bezeichnet somit mehr als ein einziges Betriebssystem, nämlich eine Reihe von Updates. Mit Threshold will Microsoft auch bestimmte Kernfunktionen auf allen Plattformen gleichermaßen verfügbar machen – z. B. seine Storytelling-App, Office oder die Suchmaschine Bing. Vor Threshold stehen aber natürlich noch separate Updates für Windows 8.1, Windows Phone 8.1 und das OS der Xbox One an.

Microsoft selbst enthält sich zu Gerüchten um Threshold eines Kommentares.

Quelle: ZDNet

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.