Oppo plant „Superphone“ Find 7

Mit Qualcomm Snapdragon 805

Oppo plant mit dem Find 7 ein High-End-Smartphone im wahrsten Sinne des Wortes: Das Gerät soll den neuen Qualcomm Snapdragon 805 als Herzstück einsetzen und ein 2K-Display (2560 x 1440 Bildpunkte) mit 5,7 Zoll Diagonale integrieren. Zu den restlichen technischen Daten gibt es bereits Spekulationen: man geht von 3 GByte RAM sowie einer Kamera mit 13 und einer Webcam mit 5 Megapixeln aus. Zunächst soll das Find 7 in Oppos Heimatland China erscheinen. Mit einer internationalen Veröffentlichung ist aber stark zu rechnen, da auch der Vorgänger, das Find 5, in Deutchland auf den Markt kam.

Anzeige

Ein Highlight des Oppo Find 7 dürfte neben dem 2K-Display sicher der Snapdragon 805 werden. Qualcomms neuestes SoC integriert vier Kerne der Reihe Krait 450 und taktet mit maximal 2,5 GHz. Zudem unterstützt der Prozessor den neuen Videocodec H.265.

Quelle: GizChina

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.