NorthCon 2013

Nachberichterstattung zum großen Computer- & eSports-Festival

Anzeige

Einleitung

Dieses Jahr war die Redaktion von Hartware.Net das erste Mal auf der NorthCon – nach Angaben der Veranstalter Deutschlands Computer- und eSports-Festival Nr.1 – und dieser Artikel soll euch einen kleinen Eindruck vermitteln, was es dort alles Interessantes zu sehen gab.
Das folgende Video gibt im Zusammenschnitt schon mal einen Überblick über die NorthCon 2013, während wir nachfolgend dann im einzelnen auf LAN-Party, die Hardware-Hersteller vor Ort, das ASUS ROG StarCraft II Tournament und das Cosplay-Event eingehen.

LAN-Party
Auf der im schleswig-holsteinischen Neumünster vom 5. bis 8. Dezember 2013 abgehaltenen NorthCon trafen sich ca 2600 Spieler, die alles spielten, was man sich nur vorstellen konnte. Die Hallen waren voll und die Stimmung war hervorragend.
Auf der LAN wurden ca. 9 km Netzwerkkabel und 1,2 km Lichtleitkabel verlegt (die letzten Meter vom Switch zu Spieler nicht eingerechnet). Eine Internet-Anbindung war auch vorhanden und sorgte dafür, dass die meiste Zeit online gezockt wurde (Steam, UPlay und Origin lassen grüßen). Eine Ausnahme hiervon waren natürlich die LAN-Turniere!


NorthCon Halle

Hersteller
Auf der LAN-Party selber leisten einige Hersteller einen Ersatzteile-Support, damit auch Spieler, deren Rechner wegen technischem Defekt liegen geblieben waren, weiter ihren Spaß haben konnten. Außerdem wurden an den Ständen einige neue Produkte gezeigt.

ASUS zeigte an seinem Stand neueste Technik von High-End-Systemen wie die kommende ASUS GeForce GTX 780 Poseidon Grafikkarte (siehe News), 4K-Monitore und 144-Hz-Monitore, die man auch über einen kurzen Zeitraum zum Testen ausleihen konnte.


ASUS

Enermax zeigte seine aktuellen Netzteile, Lüfter und Gehäuse und hielt auch ein Gewinnspiel für FIFA- und GRID-Begeisterte ab.


Enermax

SteelSeries hatte auf der NorthCon einen Verkaufs-/Ausleihstand, an dem man seine neu auserkorene Maus oder auch ein Headset testen konnte (am Platz für 2 Stunden). Falls man Gefallen gefunden hatte, bestand auch direkt die Möglichkeit, die getestete Hardware zu kaufen.


SteelSeries

Thermaltake hatten an seinem Stand ebenfalls neue Produkte ausgestellt und man durfte DOTA 2 und Team Fortress 2 an ihren High-End-PCs spielen.


Thermaltake

ASUS ROG Tournament
Das ASUS ROG Tournament war ein sehr spannendes StarCraft II Turnier, bei dem 16 Spieler angetreten waren, um ein Preisgeld vom ingesamt 25.000 USD zu kämpfen. Es lockte sehr viele Zuschauer auf die NorthCon und in den Livestream (ca. 1 Mio.). Leider musste das Turnier für einige Stunden unterbrochen werden, da ein externer DDoS-Angriff standgefunden hatte.




ASUS ROG Tournament und Champion

Cosplay
Auch das Cosplay Event zog einige junge Damen und Herren auf die NorthCon. Die Veranstaltung sorgte unter den Spielern für große Begeisterung und wird es hoffentlich nächstes Jahr auch wieder auf den Veranstaltungsplan der NorthCon schaffen.

Cosplay






Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.