Nokia übernimmt Samsungs „Kundenservice“

Ersetzt defektes Galaxy S4 durch Nokia Lumia

Der Amerikaner Richard Wygand hatte Pech mit seinem dieses Jahr erworbenen Samsung Galaxy S4: Laut seinen Aussagen fing das Smartphone beim Aufladen Feuer. Der Vorfall hat viel Aufsehen in der IT-Community erregt, da Wygand bei YouTube mehrere Videos zum Vorfall und Samsungs Umgehensweise mit den Problemen veröffentlicht hat. So hatte Samsung in einer Antwort an Wygand zwar zugestimmt sein defektes S4 zu ersetzen, aber nur unter der Bedingung, dass der Betroffene seine bisherigen Videos zum Thema entferne und in Zukunft Stillschweigen bewahre.

Anzeige

Wygand war über Samsungs Forderungen verärgert und kommentiert den Brief des südkoreanischen Unternehmens in einem Video entsprechend kopfschüttelnd. Lustigerweise hat nun Samsungs Konkurrenz die Situation ausgenutzt: Der finnische Hersteller Nokia hat Wygand ein kostenloses Lumia-Smartphone angeboten, um Samsung zu zeigen „wie Kundenservice wirkloch funktioniert“. Ein geschickter PR-Schachzug, der Samsung wenig zusagen dürfte.


Quelle: WindowsPhoneHub

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.