Braun bringt Black Box für Autos

B-Box T3 Car DVR ist für 79,90 Euro erhältlich

Braun veröffentlicht eine Black Box für Autos: Die B-Box T3 Car DVR kostet 79,90 Euro. Käufer bringen die Mini-Kamera einfach per Saugnapf an der Windschutzscheibe an. Fortan dokumentiert die Black Box das Fahrgeschehen als stummer Beifahrer und kann speziell im Falle eines Unfalls wichtiges Material liefern. Die Stromversorgung erfolgt via Zigarettenanzünder. Maximal zeichnet die Braun B-Box T3 Car DVR Videos in 1080p auf. Als Speichermedium dienen SD-Karten mit bis zu 32 GByte. Zudem ist ein HDMI-Anschluss zur externen Übertragung integriert.

Anzeige

Im Lieferumfang der Braun B-Box T3 Car DVR sind neben der Kamera ein Ladegerät (Zigarettenanzünder), eine Saugnapfhalterung, ein HDMI Kabel, ein USB Kabel und eine Bedienungsanleitung enthalten. Das Display der Kamera selbst misst 2 Zoll und das Objektiv arbeitet mit einem 120° Weitwinkel. Fotos speichert man im Format JPEG und Videos als AVI.


Quelle: E-Mail

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.