HTC One bald mit Android 4.4

Ankündigung des Updates via Twitter

HTC hat via Twitter Google Android 4.4 für sein Smartphone-Flaggschiff des Jahres 2013, das One, nochmals bestätigt. Zumindest in den USA könnte das Update bereits Ende nächster Woche an den Start gehen. HTC wartet nur noch auf die Zertifikation durch seine Mobilfunk-Partner. Auf Nachfrage, ob das Update in Europa ebenfalls bald für Nutzer zur Verfügung stehen könnte, antwortete der Konzern leider nur: „Dazu haben wir aktuell leider keine offiziellen Ankündigungen“. Es scheint also, als ob HTC Google Android 4.4 zunächst in den Vereinigten Staaten für das One freigebe.

Anzeige

Quelle: HTC(Twitter)

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.