Sony deutet neue Slim-Konsole an

Man rechnet mit einer PS Vita Slim

Sony lädt Medienvertreter für den 30. Januar 2014 zu einer Pressekonferenz ein. Für das Event kündigt man an: „Nach dem bisher größten Launch der Playstation-Geschichte, freuen sie sich nun auf den schlanksten“. Man spekuliert jetzt, dass Sony international die Playstation Vita veröffentlichen könnte. Letztere ist in Japan bereits erhältlich. Die Vita Slim ist etwa 20 % dünner als die reguläre Version und hat den OLED-Bildschirm gegen ein LCD-Pendant ausgewechselt. Theoretisch könnte Sony aber natürlich auch etwas völlig anderes im Blick haben.

Anzeige

Eine Slim-Version der gerade erst veröffentlichten Playstation 4 kann man wohl streichen. Auch eine neue Variante der PS3 klingt unwahrscheinlich, da man nach der PS3 Slim und Superlim wohl nicht abermals eine Revision vorstellen wird. Somit wirkt die internationale Veröffentlichung der PS Vita Slim wie ein sicherer Tipp.

Quelle: IGN

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.