Samsung Galaxy Core Advance erscheint

Premiere in Südkorea, andere Länder folgen

Das Samsung Galaxy Core Advance erscheint nun morgen offiziell in Südkorea. Samsung hatte das Smartphone bereits im Dezember 2013 vorgestellt. Für Südkorea nennt man als Preis umgerechnet etwa 285 Euro. Obwohl das Gerät vorerst nur in Samsungs Heimatland erhältlich ist, hat der Hersteller bestätigt, dass das Core Advance „in den nächsten Monaten auch in Europa und den USA erscheint“. Zur Technik zählen ein Bildschirm mit 4,7 Zoll und 800 x 480 Bildpunkten, ein Dual-Core mit 1,2 GHz Takt, 1 GByte RAM plus 8 GByte interner Speicherplatz.

Anzeige

Letzterer ist via microSD erweiterbar. Außerdem sind eine Kamera mit 5 Megapixeln, ein Akku mit 2000 mAh sowie die Schnittstellen Bluetooth 4.0, GPS, NFC, Wi-Fi 802.11 b/g/n an Bord. Samsung hat zwar bestätigt, dass das Galaxy Core Advance auch außerhalb Südkoreas erscheinen solle, konkrete Ankündigungen stehen aber noch aus.




Quelle: TheNextWeb

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.