Gigabyte bringt GeForce GTX Titan Black

Mit 6 GByte GDDR5-RAM und 2880 CUDA-Cores

Gigabyte hat seine Nvidia GeForce GTX Titan Black angekündigt. Die neue High-End-Grafikkarte aus dem Hause Nvidia wurde erst diese Woche offiziell bestätigt. Die GPU der Grafikkarte (GK110) entsteht im 28-Nanometer verfahren, verfügt über 2880 CUDA-Cores und taktet mit 889 bzw. 980 MHz im Boost-Modus. Außerdem sind an Bord: 240 Textureinheiten, 48 ROPs und 6 GByte GDDR5-RAM. Letzterer ist über eine 384-bit-Schnittstelle angebunden. Als maximale Verlustleistung sind 250 Watt (TDP) angegeben. Die Preisempfehlung für die GTX Titan Black lautet 959 Euro.

Anzeige

Wie alle GTX Titan Black unterstützt auch Gigabytes Modell PhysX, G-Sync und GPU Boost 2.0. Außerdem liefert der Hersteller die Software OC Guru II mit, welche Übertaktern zusätzliche Möglichkeiten erlaubt.

Im Handel ist die Gigabyte GeForce GTX Titan Black ab sofort erhältlich.

Quelle: E-Mail

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.