Sapphire mit R9 290X Toxic Edition 8 GB

Grafikkarte mit 8 GByte GDDR5-RAM

Sapphire hat auf der Cebit 2014 seine neue Grafikkarte R9 290X Toxic Edition 8 GB vorgestellt. Es handelt sich um eine übertaktete AMD Radeon R9 290X mit stolzen 8 GByte GDDR5-RAM. Leider hält Sapphire die exakten Taktraten von GPU und Speicher noch geheim. Da die Reihe „Toxic“ aber regulär die höchsten Taktraten im Portfolio des Herstellers bietet, ist mit einem ordentlichen Schub zu rechnen. AMDs Referenzwerte belaufen sich auf 1 GHz für die GPU und effektiv 5 GHz für den RAM. Letzterer ist über eine 512-bit-Schnittstelle angebunden.

Anzeige

Sapphire nutzt für seine R9 290X Toxic Edition 8 GB eine massive Kühllösung mit drei Lüftern. Laut Hersteller eignet sich die Grafikkarte aufgrund ihres massiven Speichers besonders für Kunden, die mehrere Monitore betreiben oder Ultra HD nutzen. Leider nennt der Hersteller bisher noch keinen Preis.



Quelle: KitGuru

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.