Zotac bringt GeForce GTX 750 Ti Thunderbolt

Übertaktete Grafikkarte mit zwei Lüftern

Zotac hat seine neue GeForce GTX 750 Ti Thunderbolt vorgestellt. Der Name kommt nicht etwa von der Schnittstelle, sondern soll die Geschwindigkeit der Grafikkarte versinnbildlichen. So hat Zotac den GPU-Takt vom Standardwert 1020 bzw. 1085 MHz auf 1229 bzw. 1320 MHz im Boost-Modus angehoben. Der GDDR5-RAM taktet mit effektiv 6 GHz. Die Kühlung erfolgt über zwei 90-mm-Lüfter. Als Anschlüsse stehen zur Verfügung: DVI, HDMI, DisplayPort. Zunächst ist die Grafikkarte nur in China erhältlich.

Anzeige

Ob Zotac seine GeForce GTX 750 Ti Thunderbolt auch in Deutschland veröffentlichen wird, ist aktuell offen. In China kostet diese Grafikkarte umgerechnet ca. 138 Euro (ohne dt. MwSt.).

Quelle: HermitageAkihabara

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.