EVGA GeForce GTX 780 mit 6 GByte

Erhältlich für 549 US-Dollar

EVGA bringt eine neue Version der Nvidia GeForce GTX 780 auf den Markt. Das Besondere an der neuen Auflage verbirgt sich in der Speicherausstattung: 6 GByte GDDR5-RAM sind an Bord. Für die USA nennt der Hersteller bereits die Preisempfehlung von 549 US-Dollar. Leider schweigt EVGA noch zu den konkreten Taktraten. Auf zwei Produktfotos sieht man aber bereits, dass es eine Version mit Referenzkühlung und eine mit zwei Lüftern geben wird. Vermutlich hat EVGA bei Letzterer dann auch an den Taktraten gedreht.

Anzeige

Im Mai bzw. Juni will EVGA auch GeForce GTX 780 Ti mit 6 GByte nachreichen. Zudem soll es für Käufer bisheriger Modelle mit 3 GByte ein Programm namens „Step Up“ geben: Wer sich bereits eine GTX 780 bzw. 780 Ti aus dem Hause EVGA mit 3 GByte gekauft hat, aber gern eines der neuen Modelle mit 6 GByte abgreifen will, kann seine alte Grafikkarte gegen Aufpreis gegen eine neue eintauschen. Details will EVGA bald bekannt geben.


Quelle: Pressemitteilung

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.