Sony: Umfrage deutet neue PS4-Features an

Reputationssystem und Möglichkeit Benutzernamen zu ändern

Eine Umfrage des Herstellers Sony deutet auf möglicherweise bereits geplante Funktionen für die Playstation 4 hin. So befragt man Kunden, inwiefern die Möglichkeit zur Änderung des Benutzernamens oder die Einführung eines Reputationssystems für sie wichtig wäre. Offensichtlich möchte Sony austesten, welche potentiellen Features bei Usern besonders hoch im Kurs stehen. So stellt Sony auch ein neues Matchmaking-Feature für Multiplayer-Partien in den Raum, das erlauben würde vor allem mit Teamkameraden und Gegner zu zocken, die auf einem ähnlichen Fähigkeiten-Niveau sind.

Anzeige

Welche der angedachten Features Sony am Ende in die Tat umsetzt, dürfte davon abhängen, wie die Ergebnisse der Befragung ausfallen. Somit gibt es natürlich seitens des Unternehmens auch noch keine Bestätigungen oder potentielle Termine für die neuen Funktionen.


Quelle: IGN

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.