Denon mit Bluetooth-Lautsprecher Envaya

Ab Ende Mai für 199 Euro erhältlich

Denon veröffentlicht seinen neuen Bluetooth-Lautsprecher Envaya. Der Hersteller verspricht „unvergleichliche Klangqualität an jedem beliebigen Ort“. Erscheinen soll der Envaya Ende Mai zum Preis von 199 Euro. Geräte mit AptX-Unterstützung profitieren laut Denon von „nahezu verlustloser Audioübertragung“. Low-Latency-Technik soll bei der Video-Wiedergabe für Synchronität sorgen. Die Envaya bieten auch NFC zur direkten Kopplung. Externe Geräte ohne Bluetooth lassen sich auch via AUX anbinden.

Anzeige

Für den Anschluss von externen Geräten ohne Bluetooth-Funktion hat der Lautsprecher außerdem einen analogen AUX-Eingang parat. Der Envaya nutzt zwei Vollbereichstreiber mit 57mm sowie eine Passivmembran mit 100 mm. Im Handel werden die Lautsprecher in Schwarz und Weiß mit verschiedenen Bespannungen zu haben sein. Direkt im Lieferumfang sind zum Wechseln mehrere Farben enthalten. Als Akkulaufzeit nennt Denon 10 Stunden. Über den USB-Anschluss lassen sich sigar Smartphones und Tablets parallel aufladen. Optional lassen sich die Denon Envaya auch mit einem Netzteil betreiben. Als Abmessungen der Boxen sind 255 x 140 x 48 mm bei 1,5 kg angegeben.

Quelle: E-Mail

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.