Google & HTC mit Nexus 8?

Solle im dritten Quartal 2014 erscheinen

Aktuellen Gerüchten zufolge plant Google nicht nur ein neues Einstiegs-Tablet, sondern auch ein Modell mit 8 Zoll Bilddiagonale, das in Zusammenarbeit mit HTC entstehen soll. Erscheinen könnte dieses Tablet als Google Nexus 8 im dritten Quartal 2014. Bisher hat Google für seine Nexus 7 mit ASUS kooperiert – für die Nexus 10 hat Samsung als Partner hergehalten. Sollte HTC also beim Nexus 8 Hand anlegen, wäre dies für den Konzern aus Taiwan die erste Tablet-Zusammenarbeit mit Google.

Anzeige

ASUS soll ein wenig das Interesse an der Kooperation mit Google verloren haben, da die Gewinne sich für den Konzern in Grenzen halten bzw. man lieber seine eigene Marke im Tablet-Markt stärken wolle. HTC dagegen könnte von der Kooperation profitieren, denn das Unternehmen ist im Tablet-Bereich aktuell nur sehr schwach positioniert. Aus der Zusammenarbeit mit Google könnte HTC eventuell Erkenntnisse ziehen, um rückwirkend auch seine eigene Tablet-Strategie zu überarbeiten.

Quelle: DigiTimes

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.