BitFenix Fury 750G

Semi-modulares 80Plus Gold Netzteil in schickem Design

Anzeige

Einleitung

Die taiwanische Firma Bitfenix – bisher bekannt für Modding, ansprechendes Design und gute Gehäuse – erweitert sein Produktsortiment weiter. Nach dem Flo Headset kommt man jetzt mit einer eigenen Netzteilserie auf den Markt. Besonderen Wert wurde auf Optik und eigenständiges Design gelegt.
Die Netzteile werden bei FSP (Fortron Soure) gefertigt, mit Schwerpunkt auf hochwertigen Bauteilen und modernen Techniken inklusive 80Plus Gold Zertifikat und Single-Rail-Design.


BitFenix Fury 750G

Im Review sehen wir uns das Fury 750G Modell mit einer Gesamtleistung von 750 Watt genauer an, das in den nächsten Tagen und Wochen auf den deutschen Markt kommen wird. Der empfohlene Verkaufspreis liegt bei 159 Euro.


Box

Sascha Fetsch

Test-Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.