Autor: Sascha Fetsch

Xilence Performance X

Xilence Performance X 550W im Test: Gold für 60 Euro

Netzteil mit festen Kabeln und guter Energieeffizienz zum attraktiven Preis im Praxistest

Einleitung Energiesparen ist auch im PC-Bereich immer mehr ein wichtiges Thema. Bei Grafikkarten und Prozessoren wird deutlicher auf den Verbrauch geachtet als zuvor, jedoch fängt Stromsparen beim Netzteil an. Das „80Plus Gold“...

AeroCool XPredator 650M

Leises, teilmodulares 80Plus Bronze Netzteil für 60 Euro

Das AeroCool XPredator 650M ist ein 80Plus-Bronze-Netzteil der Mittelklasse mit 650 Watt Gesamtleistung, einzelner 12V-Leitung, DC-to-DC Technik und teilmodularem Kabelmanagement. Besonderheit: Unter 70 % Last soll der 120-mm-Lüfter sehr leise laufen und erst danach aufdrehen. Wie das AeroCool XPredator 650M im Praxistest abschneidet, klärt der Review.

iBUYPOWER Paladin Spezial

Gaming-PC mit Intel Core i5 und GeForce GTX 960

iBUYPOWER bietet Komplettsysteme mit vielen Optionen und Markenkomponenten an z.B. für Leute, die sich ihren neuen Gaming-PC nicht selbst zusammen bauen wollen. Ein solches Modell ist der „Paladin Spezial“, der mit High-End Hardware zum Preis von 850 Euro recht attraktiv erscheint. Wie das System im Praxistest abschneidet, klärt der Review von Hartware.

Xilence Performance A 530W

80Plus-Netzteil mit festen Kabeln für unter 40 Euro

Das Xilence Performance A Series 530 Watt ist ein relativ günstiges 530W-Netzteil mit 120-mm-Lüfter und festen Kabeln. Der Hersteller verspricht hohe Qualität zum erschwinglichen Preis, u.a. mit hoher Effizienz, niedriger Lautstörke und 6 Schutzschaltungen. Wie das Xilence Performance A 530W im Praxistest abschneidet, klärt der Review.

be quiet! Straight Power 10 CM 800W

Besonders leises 80Plus Gold Netzteil mit Kabelmanagement

Die mittlerweile zehnte Auflage der be quiet! Straight Power Serie soll laut Hersteller nochmal leiser sein und über eine noch höhere Spannungsstabilität verfügen. Hartware.net hat dies anhand des Topmodells mit 800 Watt und abnehmbaren Kabeln getestet. Kann das brandneue be quiet! 80Plus Gold Netzteil seinen eigenen hohen Ansprüche genügen?

BitFenix Fury 750G

Semi-modulares 80Plus Gold Netzteil in schickem Design

Mit der Fury Serie bringt BitFenix nun auch Netzteile auf den Markt. Diese zeichnen sich durch die Verwendung hochwertiger Komponenten und ein sehr ansprechendes Design mit einzeln gesleevten Kabeln aus. Hartware.net hat das Fury 750G mit 750 Watt unter die Lupe genommen. Wie das erste Netzteil von BitFenix im Praxistest abschneidet, klärt der Review.

Fractal Design Integra R2 650W

Sehr ordentliches 80Plus Bronze Netzteil für 60 Euro

Das Fractal Design Integra R2 mit 650 Watt Gesamtleistung ist 80Plus-Bronze-zertifiziert für eine ordentliche Energieeffizienz. Die wichtigsten Schutzschaltungen und Features sind dabei, es gibt zwei kräftige 12V-Leitungen und ein weißer 120-mm-Lüfter sorgt sowohl für einen Hingucker als auch für einen leisen und kühlen Betrieb.

Cresyn CS-HP500 Kopfhörer

Preisgünstige Stereo-Kopfhörer mit überraschend gutem Klang

Die Cresyn CS-HP500 Stereo-Kopfhörer sind mit 38-mm-Treibern ausgestattet und schon für weniger als 30 Euro erhältlich. Sie sind leicht und faltbar und deshalb auch gut für den mobilen Einsatz geeignet. Wie die Cresyn CS-HP500 beim Klang und allgemein im Praxistest abschneiden, klärt der Review von Hartware.net.

be quiet! Pure Power L8 400W

Mainstream-Netzteil mit leisem Lüfter für unter 50 Euro

be quiet! hat seine Pure Power L8 Serie um Netzteile ohne Kabelmanagement erweitert. Sie sollen solide Leistung zum günstigen Preis bieten, sind dabei aber auch mit einem leisen SilentWings 120-mm-Lüfter ausgestattet. Hartware.net hat das 400-Watt-Modell vom be quiet! Pure Power L8 unter die Lupe genommen.

Corsair Platinum AX760

Leises 80Plus Platinum Netzteil mit 760 Watt für 140 Euro

Das Corsair Platinum AX760 ist ein High-End „80Plus Platinum“ Netzteil mit vollmodularem Kabelmanagement. Der leise 120-mm-Lüfter kann auf „Hybridmode“ umgestellt werden, dann wird das 760W-Netzteil bei geringer Last passiv gekühlt. Was das Corsair Platinum AX760 im Praxistest leistet, klärt der Review.

Enermax Triathlor FC 550W

80Plus Bronze Netzteil mit Kabelmanagement für 80 Euro

Die Triathlor Netzteile von Enermax gehören zur Mittelklasse und sollen mit 80Plus Bronze Zertifikat, leisem 12-cm-Lüfter und attraktivem Preis-Leistungsverhältnis punkten. Hartware.net hat das für ca. 80 Euro erhältliche Triathlor FC 550W Netzteil mit Kabelmanagement unter die Lupe genommen.

Fractal Design Newton R3 600W

High-End 80Plus Platinum Netzteil für 145 Euro

Das Fractal Design Newton R3 mit 600 Watt ist ein neues Netzteil mit 80Plus Platinum Zertifikat für höchste Effizienz und will mit hochwertiger Verarbeitung und semi-passivem Betrieb Kunden gewinnen. Der integierte Lüfter läuft nur bei hohen Temperaturen oder hoher Last, ansonsten bleibt das Netzteil lautlos.

High Power Element Bronze 700W

Preisgünstiges 80Plus Bronze Netzteil mit leisem Lüfter

High Power ist noch unbekannt, fertigt aber schon lange viele Netzteile anderer Marken. Jetzt will der Hersteller seine Stromversorger auch selbst an die User verkaufen. Das High Power Element Bronze 700W ist ein Mainstream-Modell, das mit viel Leistung zum günstigen Preis punkten will. Gelingt damit der Einstieg von High Power in den Endkundenmarkt?

Rasurbo Real & Power 350W Netzteil

Günstiges Netzteil mit 80Plus Zertifikat

Es ist kein Problem, Netzteile für über 200 oder sogar 300 Euro zu finden und hier erwartet man natürlich höchste Leistung, Effizienz, Stabilität und Langlebigkeit sowie niedrige Betriebsgeräusche. Aber wie sieht es am anderen Ende des Spektrums aus? Hartware.net prüft anhand des schon für 32 Euro angebotenen Rasurbo RAP350, ob auch günstige Netzteile eine gute Stromversorgung sind.

Antec EarthWatts EA-550 Platinum

Hocheffizientes 80Plus Platin Netzteil für unter 100 Euro

Das Antec EarthWatts EA-550 Platinum hat das Zeug zum Preisbrecher. Wo sonst bekommt man ein Netzteil mit 80Plus Platin Zertifikat für höchste Energieeffizienz zum Preis von unter 100 Euro? Zumindest theoretisch setzt der Hersteller damit neue Maßstäbe. Hartware.net klärt im Review, ob das Antec EarthWatts EA-550 Platinum auch im Praxistest überzeugt.