Toshiba stellt Satellite Pro C70-B vor

Notebooks mit 17,3 Zoll Diagonale und Windows 8.1

Toshiba hat seine neuen Notebooks der Reihe Satellite Pro C70-B vorgestellt. Es handelt sich um Laptops, die auch als Desktop-Ersatz fungieren sollen und ab 599 Euro erhältlich sind. Alle Modellvarianten bringen ein entspiegeltes Display mit 17,3 Zoll Diagonale und 1600 x 900 Bildpunkten mit. Als Betriebssysteme fungieren je nach Modell Microsoft Windows 7 Professsional, Windows 8.1 bzw. 8.1 Pro jeweils mit 64-bit. Als Beispiel stellt Toshiba das Satellite Pro C70-B-111 im Detail vor. Dieses Notebook ist ab sofort für 799 Euro zu haben.

Anzeige

Das Toshiba Satellite Pro C70-B-111 integriert einen Intel Core i5-4200U mit 1,6 GHz Takt, eine AMD Radeon R7 M260 mit 2 GByte VRAM, 8 GByte DDR3-RAM sowie eine Festplatte mit 750 GByte. Als Schnittstellen sind mit von der Partie Wi-Fi 802.11 b/g/n, Gigabit Ethernet, Bluetooth® 4.0 + LE, einmal USB 2.0, zweimal USB 3.0, RGB und HDMI. Auch ein DVD-Laufwerk, eine HD-Webcam mit Mikrofon sowie Stereo-Lautsprecher sind verbaut. Das Toshiba Satellite Pro C70-B-111 misst 413,0 x 268,0 x 29,0/33,7 mm bei einem Gewicht von 2,7 kg.

Als weitere Modelle nennt Toshiba noch die Satellite Pro C70-B-10K für 649, Satellite Pro C70-B-10M für 749, Satellite Pro C70-B-128 für 599 und Satellite Pro C70-B-12C für 699 Euro.



(Visited 4 times, 1 visits today)

Quelle: E-Mail

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.