Xiaomi mit 4K-TV für nur 470 Euro

49-Zoller mit Google Android als Betriebssystem

Der chinesische Hersteller Xiaomi hat seinen 4K-TV für umgerechnet nur 470 Euro vorgestellt. Konkret handelt es sich um einen Bildschirm mit 49 Zoll Diagonale und 3840 × 2160 Pixeln. 3D-Unterstützung ist ebenfalls an Bord. Im Inneren verrichten zudem das SoC MediaTek MStar 6A918 mit vier Kernen und 1,45 GHz, die GPU Mali-450 MP4 und 2 GByte RAM ihren Dienst. Ab Werk sind 8 GByte Speicherplatz integriert, der sich via microSD um bis zu 64 GByte erweitern lässt. Xiaomi setzt auf Google Android als Betriebssystem für seinen MI TV 2.

Anzeige

Interessant ist, dass Xiaomi eine Bluetooth-Fernbedienung mitliefert und somit Infrarot ausspart. Wer möchte, kann sich alternativ auch eine kostenlose App auf sein Smartphone / Tablet ziehen, um den TV zu bedienen. Laut Xiaomi ist der MI TV 2 mit 4K bzw. Ultra HD nur 15,5 mm dick. Wie erwartet, erscheint dieser Bildschirm allerdings nur in China. Dort ist er ab dem 27. Mai 2014 bestellbar.

Quelle: Engadget

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.