LG G3 mit Qualcomm Snapdragon 805

Stilles Upgrade für den südkoreanischen Markt

In Südkorea ist nun eine neue Variante des Smartphone-Flaggschiffs der Firma LG aufgetaucht: Dort ist das G3 mittlerweile mit dem SoC Qualcomm Snapdragon 805 statt wie bisher mit einem Snapdragon 801 zu haben. Das dürfte die Leistung des Geräts nochmals erhöhen. Etwa bietet der 805 im direkten Vergleich mit dem 801 ca. 40 % mehr GPU-Leistung. Zudem unterstützt diese Version auch noch Cat.6 LTE für mobile Breitbandverbindungen mit bis zu 225 Mbps. Leider wird das LG G3 mit dem Qualcomm Snapdragon 805 nach aktuellem Wissensstand wohl Südkorea vorbehalten bleiben.

Anzeige

Quelle: BestMall

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.