ZTE mit günstigen Z7, Z7 Max & Z7 Mini

High-End-Smartphones zu geringen Einstiegspreisen

ZTE hat seine neuen Smartphones Z7, Z7 Max und Z7 Mini vorgestellt. Das ZTE Nubia Z7 greift auf einen Qualcomm Snapdragon 801 mit vier Kernen, 2,5 GHz Takt sowie 3 GByte RAM zurück. Als Betriebssystem dient Google Android 4.4. Weiterhin sind als technische Daten eine Kamera mit 13 Megapixeln sowie natürlich der Bildschirm mit 5,5 Zoll und 2560 x 1440 Pixeln zu nennen. Zudem unterstützt dieses Modell den Dual-SIM-Betrieb, verfügt über einen Akku it 3000 mAh und bietet als Schnittstellen unter anderem Wi-Fi 802.11 ac sowie Bluetooth 4.0.

Anzeige

Als Maße des Nubia Z7 gibt ZTE 139 x 71 x 9 mm an. Der Verkaufspreis beträgt umgerechnet etwa 410 Euro. Das Nubia Z7 Max bietet ähnliche technische Daten, senkt die Auflösung aber auf 1920 x 1080 Bildpunkte und misst 152,7 x 76 x 8,7 mm. Der RAM reduziert sich auf 2 GByte. Hier beträgt der Verkaufspreis ca. 237 Euro.

Zuletzt folgt noch das ZTE Nubia Z7 Mini mit 5 Zoll Diagonale und 1920 x 1080 Pixeln. Hier ähneln die Spezifikationen ansonsten abermals den beiden großen Brüdern. Die Maße liegen bei 140,9 x 69,3 x 8,2 mm. Als Preis sind dieses Mal 178 Euro angegeben.

ZTEs neue Nubia Z7, Z7 Max und Z7 Mini beeindrucken also vor allem mit ihrem, gemessen an den technischen Daten, sehr guten Preis- und Leistungsverhältnis.

Quelle: Fudzilla

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.