HTC plant Smartwatch mit Android Wear

Erstes Bild sickert durch

Auch HTC will offenbar in den Markt für Smartwatches einsteigen. Während LG und Samsung bereits Pendants via Google Play anbieten, ist nun ein erstes Render-Bild zu einem Modell aus dem Hause HTC durchgesickert. Als Betriebssystem soll wie bei der LG G Watch und der Samsung Galaxy Gear Live Google Android Wear dienen. Natürlich ist offen, ob das Bild wirklich echt oder eine geschickte Fälschung ist. Die Aufnahme deutet bereits an, dass HTC Android Wear offenbar etwas überarbeitet hat und versucht seine Sense-Oberfläche einzubinden.

Anzeige

Letzteres würde uns allerdings enorm überraschen, denn Google soll seinen Partnern untersagt haben Android Wear eigenmächtig zu modifizieren. Auf den ersten Blick ähnelt HTCs Smartwatch vergleichbaren Modellen von LG und Samsung und setzt optisch mit dem eckigen Design keine allzu aufsehenerregenden Akzente.

HTC selbst enthält sich zu dem vermeintlichen Bild seiner Smartwatch eines Kommentares.

Quelle: EvLeaks

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.