Drei neue AMD Kaveri APUs

A10-7800, A8-7600 und A6-7400K mit konfigurierbarer TDP

Im Januar hatte AMD seine neuen APUs mit dem Codenamen ‚Kaveri‘ offiziell eingeführt, ab heute gibt es drei neue Modelle, die das bisherige Prozessorangebot ergänzen bzw. ältere ‚Richland‘ ablösen. Neu sind AMD A10-7800, A8-7600 und A6-7400K zu Preisen von $77 bis $155. Bei allen drei Modellen ist die vom Anwender einstellbare TDP-Konfiguration optimiert wurden. Diese APUs können sowohl bei ihren normalen 65 Watt als auch bei 45 Watt arbeiten.

Anzeige

Der A6-7400K ersetzt den A6-6400K und ist die einzige neue K-APU, d.h. der Multiplikator ist frei wählbar zum einfacheren Overclocking. Diese APU soll das Einstiegsmodell sein für Anwender, die Compute- und HSA-optimierte Anwendungen einsetzen, d.h. Software, die OpenCL verwendet bzw. auf APUs und die Verwendung sowohl von CPU- als auch GPU-Kernen zugeschnitten ist. Hier führt AMD u.a. Adobe Photoshop CC an, wo beim „Upscaling“ ein A10-7800 fast 70 % schneller sein soll als ein Intel Core i5-4460 Prozessor. Auch die neueste Version von LibreOffice, das OpenCL nutzt, soll mit einer Kaveri APU performanter arbeiten (siehe Bild unten). Speziell für den A6-7400K nennt AMD die Jpeg-Decodierung als Vorteil, die gegenüber dem A6-6400K sowie einem Intel Pentium G3450 Prozessor bis zu 65 % schneller sein soll. Darüberhinaus erwartet AMD von dem im August kommenden Update für PowerDVD eine höhere Bildqualität beim Abspielen von hochauflösenden Filmen durch die „Intelligent Frame Interpolation“, bei dem Zwischenbilder berechnet werden – auf Basis von OpenCL – was zu flüssigerem Filmgenuss führen soll.
Die folgende Tabelle gibt einen Überblick über die Spezifikationen der neuen AMD APUs (rot dargestellt) im Vergleich mit bisherigen ‚Kaveri‘ Modellen.

AMD APU A10-7850K A10-7800 A10-7700K A8-7600 A6-7400K
CPU Kerne 4 4 4 4 2
GPU Kerne 8 8 6 6 4
Takt / Turbo 3,7 / 4,0 GHz 3,5 / 3,9 GHz 3,4 / 3,8 GHz 3,1 / 3,8 GHz 3,5 / 3,9 GHz
Level-2 Cache 4 MByte 4 MByte 4 MByte 4 MByte 1 MByte
TDP 95 W 65 / 45 W 95 W 65 / 45 W 65 / 45 W
Standard RAM DDR3-2133 DDR3-2133 DDR3-2133 DDR3-2133 DDR3-1866
Preis $173 $155 $143 $105 $77
Stand: 31.7.2014

Die Preise gelten für Großabnehmer und Händler und können von den Einzelhandelspreisen abweichen.

Eine weitere interessante Aktion von AMD im Rahmen der Einführung der neuen ‚Kaveri‘ APUs ist ein Game-Bundle. Wer in der Zeit von August bis Oktober eine neue A10 APU kauft – egal welches Modell – kann sich bei AMD kostenlos einen Lizenzschlüssel für eines der folgenden drei Spiele bestellen: „Thief“, „Sniper Elite III“ und „Murdered Soul Suspect“.

A10 Performance
A8 Performance
A6 Performance
LibreOffice Performance
Konfigurierbare TDP
AMD Memory Profiles
A10 Game Bundle

Quelle: Eigene

Frank Schräer

Herausgeber, Chefredakteur und Webmaster

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.