Nvidia: Mehr Umsatz und Gewinn

Steigerung gegenüber Vorjahr, aber nicht zum ersten Quartal

Nvidia hat sein aktuelles Quartalsergebnis vorgelegt. In den letzten drei Monaten – Nvidias fiskalischem zweiten Quartal 2015 – blieb der Umsatz im Vergleich zum ersten Quartal praktisch gleich und der Gewinn sank um 6 %. Gegenüber dem Vorjahr wurden die Zahlen aber gesteigert: 13 % mehr Umsatz und sogar 33 % mehr Gewinn als im gleichen Zeitraum 2013.

Anzeige

Lag der Umsatz im fiskalischen zweiten Quartal des letzten Jahres noch bei 977 Millionen US-Dollar, waren es in den letzten drei Monaten nun $1,103 Milliarden. Der Gewinn stieg von $97 Mio. auf jetzt $128 Mio. Im fiskalischen ersten Quartal lag der Nettogewinn allerdings noch bei $137 Mio.
Trotzdem zeigte sich Nvidia-Chef Jen-Hsun Huang zufrieden mit dem abgelaufenen Vierteljahr: „Wir hatten ein großartiges Quartal mit starken Zuwächsen in unseren drei Wachstumsbereichen – Gaming, Datacenter & Cloud und Mobile. Unser Tesla Datacenter-Business profitiert von der starken Nachfrage nach Cloud-Dienstleistern und unser neues SHIELD Tablet erzeugt beachtliche Begeisterung.“
Nvidia hatte sein Shield Tablet im Juli offiziell eingeführt.

Für das gerade angelaufene dritte Quartal seines fiskalischen Jahres 2015 erwartet Nvidia einen Umsatz von $1,2 Mrd. (plus/minus 2 %). Das würde einer Umsatzsteigerung um rund 9 % gegenüber dem letzten Quartal entsprechen.

Quelle: Nvidia

Frank Schräer

Herausgeber, Chefredakteur und Webmaster

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.