Erster frei konfigurierbarer Gaming-PC von XMG mit extremer Leistung und maximaler Ausstattung

Weltweit maximale technische Ausstattung in einem mini-ITX-Chassis; Leise, schnell und frei konfigurierbar für individuelle Ansprüche; Elegantes kompaktes Design, Wasserkühlung und Premium-Netzteil

(Auszug aus der Pressemitteilung)

Köln, Gamescom 2014 – Schenker Technologies stellt heute auf der Gamescom seinen ersten Gaming-PC vor. Der XMG PRIME ist ein maximal ausgestatteter Desktop im mini-ITX-Format, der speziell für die Anforderungen des High End- Gaming konzipiert wurde: Eine Premium-Auswahl sorgfältig geprüfter Komponenten mit höchster Leistung auf kleinstem Raum. Dank wartungsfreier Wasserkühlung und Power-Netzteil ist der Gaming-PC sehr leise und mit seinem edlen, eleganten Design auch Wohnzimmer-tauglich. Prozessor, Grafikkarte, Speicher und Mainboard sind – wie bei XMG üblich – frei konfigurierbar. So kann der XMG PRIME bis zum Intel Core i7-4790, zur NVIDIA GTX 780 Ti und mit bis zu 20 Terabyte Speicher ausgestattet werden. Der Edel-Gaming-PC XMG PRIME ist ab sofort bei Schenker Technologies (www.mysn.de) zum Preis ab 1149,- Euro erhältlich.

Anzeige

Mit seinen schnellen Design-Notebooks der Marke XMG hat sich der Leipziger Premium- Hersteller Schenker Technologies seit Jahren im Gaming-Bereich etabliert und zählt zu den bekanntesten Hardware-Anbietern. Nun erweitert der Anbieter sein Produktportfolio und präsentiert erstmalig einen Gaming-PC. Dabei bleibt Schenker seiner Maxime treu: Speziell konzipiert auf die Bedürfnisse des High End-Gaming bietet der XMG PRIME maximale Ausstattung auf kleinstem Raum mit edlem, schlichten Design. Das Chassis des XMG PRIME kommt im mini-ITX-Format mit den Maßen 250 x 210 x 374 mm (B × H × T) im zeitgemäßen Cube-Design und in edlem Schwarz auf gebürsteten Aluminium, ergänzt um kleine, feine Adaptionen in XMG-Neongrün. Das Gehäuse bietet Platz für bis zu vier Festplatten, das mini-ITX-Mainboard und verfügt über bis zu acht USB-Anschlüsse sowie Audio-Ein- und Ausgänge. Der Gaming-PC verfügt serienmäßig über eine wartungsfreie Wasserkühlung und ein leistungsstarkes Premium-Netzteil.

Komponenten in Profi-Selection – frei konfigurierbar
Das Innenleben des XMG PRIME ist – wie bei Schenker üblich – weitestgehend frei konfigurierbar. Jedoch sind alle verfügbaren Komponenten vom Hersteller sorgfältig ausgewählt und geprüft, sowohl auf Qualität als auch auf das Zusammenspiel untereinander. Die Auswahl der Prozessoren beginnt bei Intels Core i5-4590 und reicht bis zum Core i7-4790. Außerdem wird optional Overclocking mit dem Core i7-4770K angeboten. Grafikleistung bringen die NVIDIA-Grafikkarten von der GTX 750 Ti bis hin zur GTX 780 Ti. Mainboard-seitig stehen drei Gaming-Modelle zur Wahl: Gigabyte, EVGA oder Asus sind hier die Anbieter. Der XMG PRIME lässt sich mit bis zu 16 GB RAM ausstatten und seine vier Festplattenanschlüsse fassen bis zu 20 Terabyte Speicher.

Preise und Verfügbarkeit
Der Gaming-PC XMG PRIME ist ab sofort bei Schenker Technologies erhältlich. Der Preis beginnt bei 1149,- Euro für eine Konfiguration mit Intel Core i5-Prozessor, NVIDIA- Grafikkarte GTX 750 Ti und 8 GB RAM sowie drei Jahren Standard-Garantie. Weitere Informationen zum XMG PRIME sind unter www.xmg.gg/prime erhältlich. Außerdem kann das Gerät im neuen XMG-Bereich im SATURN-Markt Frankfurt Zeil (Frankfurt/Main) ausprobiert und gekauft werden.

(Visited 1 times, 1 visits today)