Samsung Galaxy Note 4 vorbestellbar

Exorbitanter Preis von 995,91 Euro

Erst letzte Woche hat Samsung sein neues Galaxy Note 4 offiziell vorgestellt. Es handelt sich um ein Smartphone mit 5,7 Zoll Diagonale und 2560 x 1440 Bildpunkten. Zum Innenleben gehören je nach Markt ein Quad-Core mit 2,7 GHz Takt bzw. ein Octa-Core mit viermal 1,9 bzw. viermal 1,3 GHz Takt, 3 GByte RAM und 32 GByte Speicherplatz – erweiterbar via microSD. Jetzt listet der dt. Händler Amazon.de das Smartphone erstmals zur Vorbestellung. Alllerdings nennt man dabei den mehr als gesalzenen Preis von 995,91 Euro.

Anzeige

Amazon gibt als Original-Preis 999 Euro an. Sollte dies tatsächlich Samsungs Preisempfehlung enstprechen, könnte es das Galaxy Note 4 am Markt schwer haben. Auch Amazon.com nennt in den USA 899,99 US-Dollar. Besser sieht es in Deutschland jedoch bei der Konkurrenz von etwa MediaMarkt, NotebooksBilliger, Redcoon und Co. aus: Diese genannten Händler geben realistischere 699 Euro als Vorbesteller-Preis für das Samsung Galaxy Note 4 an.

Quelle: Amazon.de

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.