Hemd mit intelligenter Heizung

Flame Base Layer mit Crowdfunding-Kampagne

Die beiden Studenten der Universität Toronto, Alex Huang und Jason Yakimovich, haben eine Art Unterhemd mit intelligenter Körperheizung entwickelt. Das sogenannte „Flame Base Layer“ kann beispielsweise bei -20° Celsius eine Erwärmung der Körpertemperatur um 10° Celsius herbeiführen. Intelligente Sensoren erkennen, sobald der Körper sich ausreichend aufgewärmt hat und schalten die Heizung dann wieder ab. Fällt die Temperatur, erfolgt zugleich die Reaktivierung. Die integrierten Akkus erlauben eine kontinuierliche Nutzung von bis zu 12 Stunden.

Anzeige

Die Flame Base Layer wiegen trotz ihrer Technik nur ein paar Hundert Gramm und sollen sich am Körper ähnlich wie normale Unterhemden anfühlen. Der Hersteller FuelWear hat zur Finanzierung der Massenproduktion aktuell eine Crowdfunding-Kampagne gestartet, die 20.000 kanadische Dollar anvisiert. Zusammengekommen sind bereits 26.990 CAD. Die Kampagne endet am 10. Oktober 2014, so dass noch Luft nach oben ist.

Laut den Entwicklern sind die Flame Base Layer waschbar. Die Auslieferung der ersten Produkte plant man für Unterstützer für Ende 2014. Ab 250 CAD kann man sich im Rahmen der Crowdfunding-Kampagne zwei Hemden im Doppelpack sichern.

Quelle: IndieGoGo

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.