Vertu bringt Luxus-Smartphone für 5350 Euro

Aster mit Google Android 4.4

Der britische Nobel-Anbieter Vertu veröffentlicht das neue Luxus-Smartphone Aster zum Preis von umgerechnet 5350 Euro. Dafür erhalten gut betuchte Käufer ein Gerät mit 4,7 Zoll Diagonale und 1920 x 1080 Bildpunkten sowie dem Betriebssystem Google Android 4.4. Im Inneren stecken ein Qualcomm Snapdragon 801 mit vier Kernen und 2,3 GHz Takt, 2 GByte RAM und 64 GByte Speicherplatz. Zudem sind eine Kamera mit 13 und eine Webcam mit 2,1 Megapixeln an Bord. Als weitere Daten nennt man einen Akku mit 2275 mAh, der sich drahtlos via Qi aufladen lässt und Stereo-Lautsprecher mit Dolby Digital Plus.

Anzeige

Die üblichen Schnittstellen wie Wi-Fi 802.11 ac, NFC, Bluetooth 4.0, GPS und LTE stehen ebenfalls am Vertu Aster bereit. Für das Gehäuse setzt man auf besonders hochwertige Materialien wie Titanium und Echtleder. Was den Preis aber eigentlich in schwindelerregende Höhen treibt, ist das im Preis enthaltene 6-Monats-Abonnement für den Concierge-Dienst. Über jenen erhält man Zutritt zu speziellen Luxus-Events und kann spezielle Dienste wie Hotelreservierungen und ähnliches bequem von Angestellten buchen lassen.






Quelle: Vertu

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.