Lian Li PC-T80 Test Bench vorgestellt

Benchtable für 139 Euro

Lian Li hat das PC-T80 Benchtable vorgestellt. Es handelt sich also um einen Tisch, auf dem sich sicher PC-Komponenten wie Mainboards, Festplatten und Grafikkarten anbringen lassen. Hier befestigt man die Bauteile aber nicht für den dauerhaften Betrieb, sondern um etwa bestimmte Leistungstests durchzuführen oder mit unterschiedlichen Hardware-Kombinationen zu experimentieren. Das PC-T80 besteht aus Aluminium und unterstützt mit seinem modularen Design auch Radiatoren für Wasserkühlungen. Als Preis nennt Lian Li 139 Euro für beide Varianten in Schwarz und Weiß.

Anzeige

Das PC-T80 misst 440 x 435 x 335 mm und ist in drei Zonen untertteilt. Der Festplattenkäfig und das Netzteil finden sich etwa in der unteren Zone. Optional lassen sich auch USB- und Multimedia-Kabel anschließen. Wer möchte, rüstet zudem den Festplattenkäfig um Hot-Swap-Backplanes auf. Verfügbar ist das Lian Li PC-T80 Benchtable in Deutschland ab Ende Oktober 2014.





Quelle: Pressemitteilung

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.