BitFenix Prodigy M Color

Kompaktes, farbenfrohes mATX-Gehäuse für ca. 70 Euro

Anzeige

Einleitung

Vor knapp zwei Jahren haben wir das BitFenix Prodigy getestet, welches nur für Mini-ITX Mainboards konzipiert wurde. Ein Jahr später hat der Hersteller die Version Prodigy M vorgestellt, in das bei gleichen Abmessungen auch Micro-ATX Mainboards Platz finden können. Da wir diese Variante damals nicht getestet haben, nehmen wir das aktuelle Update dieser Serie zum Anlass, dieses Gehäuse ausführlich vorzustellen. Geändert hat der Hersteller diesmal nichts an den technischen Eigenschaften des Gehäuses, stattdessen bietet er das Prodigy M nun auch in den Farben Rot, Orange, Blau und Grün sowie mit einem Fenster im Seitenteil an. Die Preise sind dabei identisch zu den schon länger verfügbaren weißen und schwarzen Varianten. Ein zusätzliches Seitenteil mit Window kostet im passenden Farbton zudem nur sehr faire 12 Euro zusätzlich.


BitFenix Prodigy M

Lieferumfang
Im Lieferumfang befinden sich diverse Schrauben für den Einbau der Hardware, einige Einwegkabelbider und ein interner USB-Adapter. Die ebenfalls mitgelieferte Anleitung beschreibt ausführlich und mit vielen Bilder die Einbaumöglichkeiten des Gehäuses.


Lieferumfang

Christian Kraft

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.