Anidees AI-7

Cube-Gehäuse mit 2 Kammern und fünf Lüftern

Anzeige

Einleitung

Mit dem AI-7 testen wir das erste Mal ein Gehäuse des noch recht unbekannten Herstellers Anidees. Wir sind daher gespannt, ob der Hersteller nur bekannte Konzepte übernimmt oder eigene Ideen mit in das Gehäuse hat einfließen lassen.
Die Cube-Form des AI-7 ist grundsätzlich nichts Neues – dass trotzdem normale ATX-Mainboards verbaut werden können, kommt bei diesem Format dagegen nicht so häufig vor. Ob noch weitere positive Überraschungen auf uns warten oder ob auch mit Kompromissen gelebt werden muss, klärt dieser Review.
Angeboten wird das Anidees AI-7 in den Farben Schwarz und Weiß sowie ohne und mit Fenster im Seitenteil. Die Versionen mit Fenster sind etwa 10 Euro teurer – wir testen das weiße Modell mit Window (AI-7WW).


Anidees AI-7

Lieferumfang
Der Lieferumfang fällt sehr gering aus. Mitgeliefert werden nur die Schrauben für den Einbau der Hardware sowie einige Einwegkabelbinder. Auf eine Anleitung wurde bei unserem Exemplar ebenfalls verzichtet. Das Gehäuse ist zwar recht selbsterklärend aufgebaut, trotzdem dürfte eine Beschreibung der Einbaumöglichkeiten für einige Nutzer ganz hilfreich sein.


Lieferumfang

Christian Kraft

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.