Microsoft Xbox Live ebenfalls von Hack betroffen

Aktuell Einschränkungen bei den Online-Features

Wir haben bereits darüber berichtet, dass das Sony Playstation Network erneut durch Hacker attackiert wurde. Selbiges gilt nun auch für Microsofts Xbox Live: Zunächst funktionierten die Online-Funktionen an sowohl der Xbox 360 als auch der Xbox One nur noch eingeschränkt. Mittlerweile hat Microsoft die Probleme mit Xbox Live an der Xbox One in den Griff bekommen. Die Dienste für die Xbox 360 leiden aber weiterhin unter Einschränkungen. Fehlermeldungen verhindern z. B. Downloads oder Multiplayer-Partien. Laut eigenen Aussagen arbeite Microsoft hart daran die Probleme mit Xbox Live für alle Nutzer zu beheben.

Anzeige

Bekannt hat sich zu dem Angriff abermals die Gruppe Lizard Squad, welche laut eigenen Aussagen auch verantwortlich für die Attacken auf das Playstation Network ist. Erst vor ca. einer Woche hatte Lizard Squad bereits einen ersten Angriff auf Xbox Live gestartet. Offenbar will man Microsoft und Sony nun gleich mehrfach eins auswischen.

Quelle: XboxSupport

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.