MIFcom Battlebox 2.0: Neue 4K-Gaming-PCs

Für bis zu drei UHD-Monitore geeignet

MIFcom veröffentlicht seine Battlebox 2.0, Komplett-PCs, die laut Hersteller geeignet für 4K-Gaming bzw. den Betrieb gleich dreier Monitore mit UltraHD sind. Im Inneren werkeln je nach Kundenwunsch eine oder mehrere Nvidia GeForce GTX 970, 980 bzw. Titan-Z. Für Prozessorleistung sorgen Intel Haswell-E bzw. Devil’s Canyon plus zusätzlich SSDs und DDR4-RAM. Alle Battleboxen verfügen über eine Wasserkühlung für die CPU, um die Lautstärken gering zu halten. Mittlerweile hat man LG als Kooperatiomspartner gewonnen, so dass man Bundles mit den LG 34UC97-S im Curved-Format anbietet.

Anzeige

Preislich startet die neue Generation der MIFcom Battlebox bei 1879 Euro. Potentielle Käufer haben die Qual der Wahl zwischen diversen Ausstattungsoptionen und Modding-Optionen. Mehr Informationen sowie einen Konfigurator gibt es direkt auf der http://www.mifcom.de/.




Quelle: E-Mail

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.