Mini-Barebone-PC Giada i200

Halber Liter Volumen aber volle Leistung

Der Hersteller Giada veröffentlicht sein neues Mini-Barebone Giada i200 mit gerade einmal einem halben Liter Volumen. Wie die Fotos zeigen, kann man das Gerät mit Maßen von nur 130 x 128,5 x 26 mm leicht überall mit hinnehmen. Trotzdem stecken im Inneren wahlweise Intel Core i5-4200U der vierten Generation (Haswell) sowie Intel HD Graphics 4400 oder aber Intel Celeron 2957U. Laut Hersteller eignen sich die Giada i200 besonders als Embedded-PCS, für Digital-Signage-Anwendungen oder für industrielle Bereiche, wo es auf adäquate Leistung bei geringem Platzverbrauch ankommt.

Anzeige

Deswegen implementiert der Hersteller auch den Intel Core i5-4200U, welcher normalerweise in Ultrabooks werkelt. Dieser Prozessor arbeitet besonders stromsparend, kann im Turbo-Modus aber dennoch einzelne Kerne von 1,6 auf 2,6 GHz übertakten und verbraucht maximal 15 Watt. Dank Intel HD Graphics 4400 ist die Wiedergabe von Videos in 1080p und die Ansteuerung von bis zu zwei Bildschirmen gleichzeitig möglich. Als Schnittstellen nennt Giada unter anderem HDMI 1.4, DisplayPort 1.2, HD-Audio, viermal USB 3.0, Gigabit LAN, COM und intern zweimal Mini-PCI-Express, mSATA sowie Platz für bis zu 8 GByte DDR3L-RAM. Als Betriebssysteme des Giada i200 sind Windows 7 / 8.1 bzw. Linux vorgesehen.

Das Barebone Giada i200 kostet 210 Euro (mit Intel Celeron) bzw. 460 Euro mit Intel Core i5. Systemintegratoren und Wiederverkäufer erhalten attraktive Sonderkonditionen.





Quelle: E-Mail

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.