Toshiba beeindruckt mit Notebook mit Ultra HD

Satellite P50t-B-11D mit 15,6 Zoll

Im Rahmen der CES 2015 in Las Vegas hat Toshiba als einer der ersten Hersteller ein Notebook mit Ultra HD (3840 x 2160 Pixel) und Touchscreen-Funktionen vorgestellt. Das Satellite P50t-B-11D wird 1649 Euro kosten und liefert beeindruckende, technische Daten. Dazu zählen etwa ein BD-XL-Laufwerk, 15,6 Zoll Diagonale und Windows 8.1 mit 64-bit als Betriebssystem. Im Inneren verbergen sich ein leistungsfähiger Intel Core i7-4720HQ mit bis zu 3,4 GHz Takt, eine AMD Radeon R9 265X mit 2 GByte GDDR5-VRAM, 16 GByte Arbeitsspeicher und eine Festplatte mit 1 TByte sowie 8 GByte Flash-Cache.

Anzeige

Zu den Schnittstellen des Toshiba Satellite P50t-B-11D mit Ultra HD zählen HDMI, Wi-Fi 802.11 ac, Bluetooth 4.0, USB 3.0 und eine Webcam mit 0,9 Megapixeln. Stereo-Lautsprecher von Harman Kardon sind ebenfalls an Bord. Als Abmessungen nennt Toshiba 377,5 x 244 x 27,9 mm bei einem Gewicht von 2,2 kg. Das Display löst sich mit ChromaTune kalibrieren und ist Technicolor-zertifiziert. Alternativ erscheint neben dem Toshiba Satellite P50t-B-11D mit Ultra HD für 1649 Euro noch eine Version mit 1080p für 1099 Euro.



Quelle: E-Mail

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.