Sony Xperia Z4 durch FCC zertifiziert

Heues High-End-Smartphone mit Snapdragon 810

Mittlerweile wurde das Sony Xperia Z4 durch die amerikanische Behörde FCC zertifiziert. Aus der Listung gehen allerdings kaum zusätzliche Informationen hervor, außer, dass das Smartphone die LTE-Bänder 2, 5 und 7 unterstützen wird. In Japan wurde selbiges Modell ebenfalls vor einigen Tagen zertifiziert und die Unterstützung für LTE Cat.9 mit bit zu 450 Mbps bestätigt. Für das Innenleben des Sony-Flaggschiffs des Jahres 2015 erwartet man einen Qualcomm Snapdragon 810, 3 GByte RAM und einen Akku mit 3400 mAh.

Anzeige

Außerdem sollen beim Sony Xperia Z4 eine Kamera mit 20,7 Megapixeln und ein Display mit 5,2 Zoll und 2560 x 1440 Bildpunkten an Bord sein. Als Betriebssystem wird Google Android 5.0 dienen. Natürlich setzt Sony abermals auf Resistenz gegen Wasser und Staub.

Offizielle Angaben seitens Sony erwarten wir zum Mobile World Congress 2015 im Februar in Barcelona.

Quelle: XperiaBlog

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.