Gerüchte um Samsung Galaxy S6 Active

Gegen Wasser und Staub resistente Variante geplant

Auch wenn das Samsung Galaxy S6 im Wesentlichen sehr gut von sowohl Presse als auch potentiellen Kunden angenommen wurde bzw. mehrere Auszeichnungen auf dem Mobile World Congress erhalten hat, gibt es auch einige Kritikpunkte: Speziell der nun fest verbaute Akku, das Fehlen eines Slots für microSD-Karten und die Streichung der Resistenzen gegen Wasser und Staub haben für Enttäuschung gesorgt. Offenbar könnte für abwinkende Anwender bald eine neue Hoffnung folgen. Demnach arbeite Samsung bereits am Galaxy S6 Active, das zumindest erneut wasserdicht und gegen Staub resistent sein soll.

Anzeige

Bis auf die Modellnummer „SM-G890A“ ist jedoch zum S6 Active nichts konkretes bekannt. Die Gerüchteküche glaubt nur, dass es sich um das S6 Active handeln könnte, da das Samsung Galaxy S5 Active unter der Bezeichnung „SM-G870A“ firmierte – die Ähnlichkeit ist leicht zu erkennen.

Quelle: GalaxyClub

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.