MSI bringt Gaming-All-In-Ones mit 3K / 4K

AG270 3K und Gaming 24GE IPS / 4K erscheinen im April 2015

MSI hat zwei neue All-In-One-PCs mit Auflösungen von 3K / 4K vorgestellt. Konkret handelt es sich um die Modelle MSI AG270 3K, MSI Gaming 24GE IPS und MSI Gaming 24GE 4K. Der erstgenannte AG270 2QC 3K bietet eine Diagonale von 27 Zoll mit 2560 x 1440 Bildpunkten. Im Inneren werkeln ein Intel Core i7 mit vier Kernen, eine Nvidia GeForce GTX 970M, bis zu 16 GByte RAM und bis zu zwei mSATA-SSDs bzw. eine Festplatte mit 3,5 Zoll. Ein Multi-DVD-Brenner plus die Schnittstellen Wi-Fi 802.11 ac, Bluetooth 4.0, Killer Ethernet, HDMI, USB 3.0 und Co. runden die Ausstattung ab.

Anzeige

Für die beiden MSI Gaming 24GE IPS und MSI Gaming 24GE 4K legt man Diagonalen von jeweils 24 Zoll bei 1920 x 1080 bzw. 3840 x 2160 Bildpunkten an. Das Innenleben besteht aus Intel Core i5 / i7, bis zu 16 GByte RAM, Nvidia GeForce GTX 960M, zwei mSATA-SSDs bzw. einer Festplatte mit 3,5 Zoll und einem Multi-DVD-Brenner. Die Schnittstellen ähneln denen des AG270 2QC 3K. Alle genannten All-In-Ones von MSI verfügen über eine Webcam mit 2 Megapixeln und verwenden Microsoft Windows 8.1 als Betriebssystem.

Verfügbar sind die MSI AG270 3K und Gaming 24GE IPS / 4K ab April 2015. Die konkreten Preise unterscheiden sich je nach Ausstattung.

Quelle: Guru3D

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.