Microsoft Windows 10 für Smartphones erweitert

Unterstützung für mehr mobile Endgeräte

Über den offiziellen Windows Blog hat Microsoft bekannt gegeben, dass man die Unterstützung der Technical Preview zu dem Betriebssystem Windows 10 an Smartphones erweitert. Bisher konnten nur wenige Lumia-Geräte das neue OS verwenden. Jetzt hat man eine neue Liste gepostet, die all diejenigen Smartphones enthält, welche mit dem nächsten Build Windows 10 austesten können. Leider kann Microsoft jedoch noch kein Veröffentlichungsdatum für den nächsten Build nennen. Man rechnet aktuell damit, dass es noch ein bis zwei Wochen dauern könnte.

Anzeige

Microsoft mahnt zudem, dass die Liste nicht in Stein gemeißelt sei. Sollte man noch relevante Bugs entdecken, könnten einzelne Lumia-Modelle kurzfristig herausfallen. Zugleich könnte sich die Liste umgekehrt auch noch erweitern. Bisher ist für den nächsten Build von Windows 10 für Smartphones die Unterstützung folgender Smartphones der Reihe Lumia anvisiert:

Lumia 1020
Lumia 1320
Lumia 1520
Lumia 520
Lumia 525
Lumia 526
Lumia 530
Lumia 530 Dual Sim
Lumia 535
Lumia 620
Lumia 625
Lumia 630
Lumia 630 Dual Sim
Lumia 635
Lumia 636
Lumia 638
Lumia 720
Lumia 730
Lumia 730 Dual SIM
Lumia 735
Lumia 810
Lumia 820
Lumia 822
Lumia 830
Lumia 920
Lumia 925
Lumia 928
Lumia ICON
Microsoft Lumia 430
Microsoft Lumia 435
Microsoft Lumia 435 Dual SIM
Microsoft Lumia 435 Dual SIM DTV
Microsoft Lumia 532
Microsoft Lumia 532 Dual SIM
Microsoft Lumia 640 Dual SIM
Microsoft Lumia 535 Dual SIM

Quelle: WindowsBlog

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.