HTC enthüllt offiziell das One M9+

Smartphone mit 5,2 Zoll und 2560 x 1440 Bildpunkten

Nachdem die Gerüchteküche wochenlang spekuliert hat, hat HTC es nun offiziell vorgestellt: Das HTC One M9+ ist ein neues High-End-Smartphone mit 5,2 Zoll Diagonale und einer Auflösung von 2560 x 1440 Bildpunkten. Als Betriebssystem dient wie beim regulären One M9 abermals Google Android 5.0 mit dem Überzug Sense 7.0. Zu den weiteren technischen Daten zählen wir dann einen MediaTek MT6795T mit acht Kernen und 2,2 GHz Takt als SoC, 3 GByte RAM und eine Kamera mit 20 Megapixeln sowie einer Blende von f/2.2. Die Selfie-Webcam nutzt HTCs hauseigene UltraPixel-Technik.

Anzeige

32 GByte Speicherplatz, ein Akku mit 2840 mAh, ein Fingerabdruckscanner sowie BoomSound-Lautsprecher runden die Eckdaten ab. In China erscheint das HTC One M9+ in den Farben Grau, und zwei unterschiedlichen Gold-Varianten.

HTC verschweigt leider sowohl noch den Preis als auch das Erscheinungsdatum des HTC One M9+. Zunächst soll das Smartphone nur in China auf den Markt kommen. Wann und ob es auch international erscheint, ist derzeit offen.

(Visited 1 times, 1 visits today)

Quelle: HTC(Weibo)

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.